Halo, ich bin ein Mädchen von den Schmeterlingen und bin schon 8 Jahre alt. Meine beste Freundin heist J. und ist auch 8. Zusammen machd alles vil mer spass. J. puzzelt gern und kann das richtig gud. Obwohl ich gleich alt wie sie bin kann ich vil schlechter puzzlen. Aber das find ich nichd schlimm. Ich glaub ich kann dafür besser im Kopf rechn. Ohne die Sonnenblumen wäre ich ser einsam. Es ist vil schöner mit jemandn im aussen reden zu können wie nur mit Innenkindern vom eigenen system.

Manchmal helfe ich den großen, wenn die mal eine pause brauchen. Ich kann mich zum beispiel schon ganz alleine anziehen und Nudeln mit Ketchup kochn. Ich kann mir nicht vorstelln, wi es ist, wenn man alles selber machen mus. So wie Uno Kinder. Die müssen jeden Tag sich anziehen, früh aufstehn, in die schule gehen, aufräumen, duschen… Da haben es multikinder leichder. Trotzdem wünsche ich mir oft einen eigenen Kinderkörper. Und es hat leider einen traurigen Grund warum man multiple wird. Jedem von uns wurde sehr wehgetan. Auch wenn ich nicht oft daran denke, auch mir haben die manner vil weggetan. Mer mag ich dazu nichd sagn. Kind, Schmetterlinge

gemalt von J., 8 Jahre

----

Ein anderes 8jähriges Mädchen sagt:

Auch mich gibt´s. Ich bin acht. Nach Außen hin wirke ich meistens unbeschwert und mache gerne Quatsch. Aber auch mir wurde früher wehgetan. Ich war zwar zum Glück nie im Kult. Ich glaube im Kult wird den kleinen Mädchen sehr wehgetan. Aber ich war auf „Kinderpartys“. Die Partys waren aber nicht für die Kinder, sondern für die Männer da. Ich finde der Name ist verwirrend. In Wirklichkeit mussten die Kinder den Männern dienen und jeden Wunsch von den Lippen ablesen. Dafür haben die Männer viel Geld bezahlt. Mir wurde dann gesagt, wer zahlt, schafft an! Die Männer wollten ekelige Spiele spielen, wollten, dass wir uns nackig machten und hauten uns. Das hat denen Spaß gemacht. Warum, das verstehe ich nicht. Warum macht jemandem „Hauen“ Spaß?

L. von den Schmetterlingen

Hallo, ich bin´s wieder. Meine Freundin puzzelt gerade. Ich höre Kinderlieder. Das macht spass. Ich singe gern mit. Ich glaube kinder singen gern.